Kindernothilfe e.V. Medienpreis Kindernothilfe Kindernothilfe e.V.
Kindernothilfe vergibt Medienpreis „Kinderrechte in der Einen Welt“ zum 15. Mal in derHauptstadtrepräsentanz der TelekomFoto: Ralf Krämer

16. Medienpreis-Verleihung: Kindernothilfe ruft Journalisten zur Teilnahme auf

(Duisburg) Ab sofort können sich hauptberufliche Autoren, Redakteure, Reporter und Fotografen um den Medienpreis der Kindernothilfe bewerben. Mitmachen kann, wer im Jahr 2013 im deutschsprachigen Raum in seinen Arbeiten über  Kinderrechte und Kindesrechtsverletzungen berichtet hat. Neben den Kategorien TV, Hörfunk, Print/Online und Foto gibt es auch wieder den Preis der Kinderjury.

mehr

 

Die Jury

Die Jury des Medienpreises besteht aus fünf Journalisten. Sie ermitteln aus den Bewerbungen eigenständig je drei nominierte Beiträge und den oder die Gewinner. Die Jury ist so besetzt, dass jede Sparte vertreten ist. mehr

Die Schirmherrin

Christina Rau ist Schirmherrin des Medienpreises. Die Kindernothilfe-Botschafterin hat weltweit Projekte besucht und engagiert sich seit vielen Jahren für Not leidende Mädchen und Jungen mehr

Copyright © 2014 Kindernothilfe e.V. - Alle Rechte vorbehalten.